Versandkostenfrei in DE ab 39 € // neue Seminartermine am 07.06.!

0

Ihr Warenkorb ist leer

LAMBARI - BRASILIEN

Inkl. MwSt. zzgl. Versand (Standardversand 4,90€, kostenlos ab 39€ innerhalb DE)
Lieferzeit innerhalb DE: 3-5 Tage

Röstgrad
  • Filterkaffee: Unsere hellste Röstung. Maximale Komplexität, keine Röstaromen. Ideal für alle Filterzubereitungen.
  • Heller Espresso: Fokus liegt auf Komplexität & Aroma. Lebendige Säure, wenig Röstaromen. Ideal für alle Espressozubereitungen.
  • Dunkler Espresso: Fokus liegt auf Balance & Körper. Wenig Säure, klassische Röstung. Ideal für alle Espressozubereitungen.
Mahlgrad

Wir versenden unseren Specialty Coffee gerne als ganze Bohne. Solltest Du den Kaffee gemahlen benötigen, wähle bitte den entsprechenden Mahlgrad (Filter, Aeropress, French Press, Siebträger, Herdkanne) aus. Falls Dein gewünschter Mahlgrad nicht angezeigt werden sollte, schreibe uns gerne einen Kommentar.

 

    • Geschmack: Herb, schokoladig, klassisch
    • Aromen: Schokolade, Karamell
    • Prozess: Natural
    • Varietät: Mundo Novo, Catuai, Bourbon
    • Herkunft: Minas Gerais, Brasilien
    • Importeur: Interamerican Coffee

    Ernte: 05.23 - 08.23

  • Der Lambari ist unser klassischer Espresso. Etwas dunkler geröstet für noch weniger Säure und mit einem Fokus auf Röstaromen.  Das klassische Pulped Natural Verfahren sorgt für viel Süße in der Tasse, die von der dunkleren Röstung exzellent hervorgebracht wird. Für Liebhaber des klassischen italienischen Espresso, und Fans unseres One Origin Kaffees, den es exklusiv bei Roastmarket gibt. Der Lambari setzt sich super in Milchgetränken durch, herb, schokoladig, klassisch!

  • Die Anbauregion um Lambari im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais ist bekannt für Nachhaltigkeit und konstante Qualität. Direkt hinter den Mantiqueira-Hügeln und an einer Kreuzung mit Campos das Vertentes - einem Übergang zwischen dem atlantischen Wald und dem Cerrado-Biom - gelegen, bietet die Region die Möglichkeit, sehr einzigartige Tassenprofile zu entdecken. Aufgrund der vielen Flüsse, die von den Wasserquellen in den Mantiqueira-Hügeln herunterkommen, gehört die Region auch zu dem Gebiet, was als Circuito das Águas (Wasserkreislauf) bekannt ist. Die Kaffeeproduktion stützt sich dort hauptsächlich auf Kleinbauern, die den Kaffee auf einer Höhe von 1.000 - 1.300 Metern anbauen.

    Mehr über nachhaltigen Kaffee aus Brasilien lest ihr jetzt in unserem Blog >>



Coffee on a mission



Deutsch