0

Ihr Warenkorb ist leer

Wir haben uns mit einer Gruppe von Frankfurter Gastronomen zusammengetan, um am 01.10.2020 den 1. Frankfurter Tag des Kaffees zu feiern – natürlich mit EUCH! Die Idee dazu entstand während der Corona-Krise, daraufhin haben wir über die Crowdfunding-Plattform startnext folgende Gutscheine bzw. Tickets angeboten:

a) 3 Gutscheine im Gesamtwert von 10,- €, einlösbar in drei Läden Eurer Wahl.
b) 1 Tagesticket im Wert von 50,- €, einlösbar in jedem teilnehmenden Laden.

Jedes teilnehmende Geschäft hat außerdem ein begrenztes Kontingent an Tickets vor Ort und bereitet für den ersten Frankfurter Tag des Kaffees ein bestimmtes Produkt vor, das Ihr für euren Gutschein bekommt. Da wir euch anregen wollen eine kleine Café-Tour zu machen und möglichst viele der Partner zu besuchen, kann in jedem Geschäft nur ein Gutschein pro Person eingelöst werden. Und zwar nur am 1. Oktober, also am Tag des Kaffees 2020 in Frankfurt bei folgenden, teilnehmenden Läden:

91raw, ANIIS, Antipodean Gelato, Brühmarkt, Café No.48, drei kaffeebar, EspressoEspresso, feinfrankfurt, Glauburg Café, gramm.genau, KukuVaia, oheim Frankfurt, Plants & Cakes, Sunny Side Up, The Holy Cross Brewing Society und natürlich... Hoppenworth & Ploch!

Das Ziel unseres gemeinsamen Projektes ist es die Kaffeeszene in Frankfurt zu unterstützen und mit einem positiven Ausblick in die Zukunft zu gehen. Zielgruppe sind neben allen Kaffee-Enthusiasten auch alle kulinarisch interessierte Personen, für die ein vielfältiges und qualitativ hochwertiges Angebot in der Frankfurter Gastronomie eine Steigerung der Lebensqualität bedeutet.

Das Geld wird zu gleichen Teilen an jeden teilnehmenden Betrieb (1 Standort = 1 Anteil) ausgezahlt. Als Belohnung organisieren wir gemeinsam den ersten Frankfurter Tag des Kaffees und je nach Beitrag werden verschiedene Goodies verteilt.

Danke für eure Unterstützung!



Weitere interessante Artikel über Hopplo & Friends

„Zertifizierte Bio-Kaffeebohnen“ - Was heißt das eigentlich?
„Zertifizierte Bio-Kaffeebohnen“ - Was heißt das eigentlich?

Einige Kaffees schmückt heute ein Bio-Zertifikat. Aber was bedeutet Bio eigentlich im Kontext Kaffee? Und was ist mit Kaffees, die nicht bio-zertifiziert sind? Hier blicken wir hinter die Zertifikat-Fassade.
Vollständigen Artikel anzeigen
Coffee Sourcing - Wie wir die passenden Kaffees aussuchen
Coffee Sourcing - Wie wir die passenden Kaffees aussuchen

Hier erklären wir Dir, wie wir unseren Kaffee einkaufen, welche Prinzipien des Sourcing wir haben und welche Prozesse die Rohkaffees durchlaufen müssen, bis sie bei Dir im Espresso, Cappuccino oder Filterkaffee landen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Biokaffee wird gewaschen in Loja / Ecuador
Unser neuer Biokaffee mit Zertifikat: Loja aus Ecuador

Mit dem neuen Biokaffee Loja haben wir jetzt wieder Bohnen aus der südamerikanischen Republik an der Pazifikküste. Sein Name trägt er vom Kaffeeanbaugebiet süd-östlich der Anden. Hier wird der Loja in Bio-Qualität angebaut.
Vollständigen Artikel anzeigen

Inkl. MwSt. zzgl. Versand (Standardversand 4,90€, kostenlos ab 29€ innerhalb Dtl.) Lieferzeit: 3-5 Tage